Montag, 21. September 2015

Amsterdam

Amsterdam – schon immer habe ich von den Grachten, Fahrrädern, Hausfassaden und entspannten Menschen geträumt. Und obwohl es ja, im Vergleich zu manch anderen Städten, quasi um die Ecke liegt, kam es bisher nie zu einem Städtetrip.
Diesen Sommer ist meine Tante dann nach Amsterdam gezogen, was endlich der ausschlaggebende Grund für einen kurzen (wirklich sehr kurzen) Ausflug war.

Fazit der Reise: Amsterdam ist noch schöner, als ich es mir je hätte erträumen können und der nächste Besuch ist schon felsenfest im Kalender verankert.

4 Kommentare:

Pauline hat gesagt…

Sehr schöne Bilder, diese Stadt muss wirklich der Hammer sein.
Ich sollte wirklich mal dort hin :)

Liebe Grüße,
Pauline

Laura und Ann Kathrin hat gesagt…

Ach, ich denke ich werde auch nur ein Objektiv mitnehmen :P, ist ja völlig verständlich.
Und die Bilder sind mal wieder toll..spiegelt total das "normale" Leben in Amsterdam wieder, besonders das Mädchen auf dem Bild das auf dem Balkon sitzt und ein Buch liest, toll.

das freut mich sehr, liebe grüße, Laura :)

Laura und Ann Kathrin hat gesagt…

Toll, schon beim Friseur gewesen? Bin gespannt :) hoffentlich sehen wir Bilder.
Danke für dein herzlichen Kommentar <3
Fühl dich gedrückt, Laura

The Makeup Jungle hat gesagt…

oh ja, Amsterdam ist soooo toll! Aber es gibt so viele schöne Reiseziele. Zuletzt war ich in Thailand und ich überlege, ob ich die Reise auch noch verblogge, so viele schöne Eindrücke...

Kommentar veröffentlichen

 
Copyright © 2012-2016 lenlich || Impressum